Menü

Galerie

Die Kinostarts der Woche

Quietschig und bunt: Christine Hartmann verfilmte den Kinderbuchklassiker "Hanni & Nanni".
Bild1

Hanni & Nanni 2

Es geht turbulent zu im Mädcheninternat: In "Hanni & Nanni 2" ist die Schule hoch verschuldet und die Direktorin aus privaten Gründen abwesend. Das Hockeyfeld wird zur Schafweide und der französische Austauschschüler Philippe verdreht allen Mädchen den Kopf. Schlimmer für die Zwillinge Hanni und Nanni ist jedoch, dass ihre Eltern über Scheidung nachdenken.

x