Menü

Angebot Neuer Loewe "Individual-TV" inklusive iPad mini

Auf der IFA 2012 hat Loewe fulminant den „Neuen Individual“ präsentiert. Jetzt kommt er in die Geschäfte. Als Kaufanreiz gibt es das iPad mini gratis dazu – vorausgesetzt, man holt sich den Fernseher rechtzeitig.

Unter dem Namen Slim Frame gelangt der brandneue Individual nun auf den Markt. Der Edel-TV aus Kronach wirkt wie ein Schmuckstück in jedem Wohnzimmer. Doch nicht nur optisch macht der High-End-Fernseher viel her. Auch seine technische Seite glänzt mit vielen Extras. Eines der Top-Features ist die integrierte Festplatte mit satten 750 Gigabyte Speicherkapazität. Ebenfalls herausragend in der TV-Landschaft ist der Twin-Tuner, den Loewe für sämtliche Empfangswege anbietet. Auf diese Weise darf die dicke Festplatte das eine Programm aufnehmen, während man ein anderes anschaut.

Test: Online-Portal Loewe MediaNet

Äußerst gelungen ist auch das Bediensystem per iPad. Hier steuert man den Fernseher nicht nur, sondern erhält vielseitige Zusatzinfos. Dabei spielt ein ansprechender, äußerst informativer Programmführer die Hauptrolle. Aber auch das Zuspielen von Medien innerhalb des Heimnetzwerks wird komfortabel und anschaulich gestaltet. Da Loewe-Fernseher zudem fit für HbbTV inklusive Internetportal und Red-Button-Funktion sind, kann sich die Touch-Bedienung hier ebenfalls auf funktionale Weise einbringen.

Die Touch-Fernbedienung soll die Navigation im Internetportal erleichtern.

Design-Konzept

Bei der Bilddarstellung hat sich Loewe für 400-Hertz-Wiedergabe und 3D-Shutter-Technik entschieden. Damit sind hohe Bewegungsschärfe und Tiefenwirkung in Full HD gewährleistet. Für Designfreuden jenseits des TV-Bilds sorgt weiterhin das bereits bekannte Individual-Designkonzept, das es erlaubt, eigene Akzente zu setzen. So wird möglich, die Farbe des Gehäuses (Profilleisten an Ober- und Unterkante, Rückseite, gegebenenfalls auch Loewe Individual Stereo Speaker) aus einem breiten Angebot selbst zu wählen. Zudem sind die seitlichen Intarsien veränderbar. Auch die Soundkomponenten lassen sich individualisieren.

Test: Loewe Connect ID 46

Selbst bei der Wahl des Unterbaus ist man ungewöhnlich flexibel. Den Individual-Tischfuß gibt es in zwei Ausführungen. Und für die freie Aufstellung im Raum stehen vier Varianten zur Verfügung. Dank Kooperation mit dem TV-Möbelhersteller Spectral lassen sich zudem hochwertige Racks passend kombinieren.

Die Gehäusefarbe kann man beim Loewe Individual selbst wählen.

iPad mini gratis

Mehr lesen

Für frühe Vögel bietet Loewe zu guter Letzt noch einen besonderen Kaufanreiz. Wer einen Individual zwischen dem 17. Januar und 2. Februar kauft, erhält ein iPad mini Gratis dazu. Auf diese Weise kann man die Loewe-Multimediawelt gleich voll auskosten.

Den Loewe Individual Slim Frame gibt es in den Größen 40, 46 und 55 Zoll (102,117 und 140 Zentimeter Diagonale) zum Preis ab je 3.800, 4.800 und 5.800 Euro.

 
Anzeige
Anzeige
x