Menü

Sky Fussball Sky Deutschland erweitert Live-Rechte für die Fußball-Bundesliga

DFB Spiele der Fussballbundesliga werden in Zukunft nicht nur auf Sky Pay TV zu sehen sein, sondern werden für alle Pay TV Plattformen verfügbar gemacht. Dies schließt die Übertragung via Satellit, Kabel, Internet sowie erstmals IPTV und Mobile Geräte mit ein. Diese Neuerung geht einher mit der Vertragsverängerung der Live-Rechte zur Ausstrahlung von Spielen der 1. und 2. Bundesliga von 2013/14 bis 2016/17.

Sky Deutschland erweitert Live-Rechte für die Fußball-Bundesliga © Sky
Sky verlängert und erweitert die Verträge zur Ausstrahlung der Fussball-Bundesliga

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat heute bekannt gegeben, dass Sky Deutschland die exklusiven Pay-TV Rechte für alle Live-Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga für die Spielzeiten 2013/14 bis 2016/17 erhalten hat. Diese umfassen die bereits bestehenden Satelliten-, Kabel- und Internetrechte sowie erstmals die IPTV- und Mobil-Rechte. Für diese Rechte zahlt Sky durchschnittlich 485,7 Millionen Euro pro Saison.

Brian Sullivan, Vorstandvorsitzender Sky Deutschland: “Die heutige Entscheidung ist eine gute Nachricht für unsere Kunden. Diese neue Vereinbarung bedeutet, dass Sky auch weiterhin sämtliche Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga, die zu den spannendsten Fußball-Ligen in Europa gehören, live und in HD sehen können. Darüber hinaus geben uns die verlängerten und erweiterten Rechte Sicherheit für die nächsten fünf Jahre und eröffnen uns großartige neue Möglichkeiten für Wachstum und Innovation. Die DFL ist ein wichtiger Partner für Sky und wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft auszubauen.“

Auch die öffentlich-rechtlichen Sender dürfen senden

Bei den neu abgeschlossenen Verträgen bleiben aber auch die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF nicht ausgespart und die Formate "Sportschau" und "Sportstudio" können weiterhin Spielzusammenfassungen senden. Darüber hinaus werden auch sieben Spiele live auf ARD ausgestrahlt werden.

 
Anzeige
Anzeige
x