Menü

Bluetooth-Empfänger StreamPort liefert Bluetooth für Bayan-Docks

Bayan-Docks überzeugen mit einem ausgereiften Klangkonzept. Nun sorgt das „StreamPort“-Nachrüstset zudem für hochwertigen Bluetooth-Empfang.

Bayan StreamPort
vergrößern
© Bayan Audio

Die Sound-Docks von Bayan überraschen mit originellem Design und hohem Klanganspruch. Was ihnen bislang fehlte, war die Möglichkeit für den Musik-Drahtlosempfang. Nun legt der Hersteller nach: Der StreamPort sorgt für reibungslose Bluetooth-Kommunikation. Dabei verfolgt Bayan als einer von wenigen Herstellern hochwertiges Datenstreaming. Bluetooth 4.0 in Verbindung mit A2DP und apt-x-Erweiterung soll laut Bayan Streaming in CD-Klangqualität ermöglichen. Für Gewöhnlich wird Musik beim Bluetooth-Datentransfer in ein passendes Format umgewandelt, um vom Empfänger dann wieder rückgewandelt zu werden. Dies bewirkt hohe Klangverluste. Bayan umgeht die zweifache Wandlung und will damit die ursprüngliche Qualität bewahren.

Die Docks von Bayan (hier die Bayan 7) erhalten durch den StreamPort Bluetooth.
vergrößern
© Bayan Audio
Die Docks von Bayan (hier die Bayan 7) erhalten durch den StreamPort Bluetooth.

Die Technik: Bayan verpackt alle Signale in einen Container, der auf ADPCM (Adaptive Differential Pulse Code Modulation) basiert. So lassen sich mehr Daten übertragen. Der höhere Datendurchsatz bewirkt eine entsprechende Klangverbesserung. Trotz verbesserter Technik bewegt man sich innerhalb der herkömmlichen Bluetooth-Normen, weswegen nach wie vor alle Handys, Tablets oder Computer erlaubt sind.

Der StreamPort wird an der Rückseite der Bayan-Docks angeschlossen.
vergrößern
© Bayan Audio
Der StreamPort wird an der Rückseite der Bayan-Docks angeschlossen.

Mehr lesen

Der StreamPort lässt sich über die rückseitigen Anschlüsse an die Bayan-Produkte anschließen. Auf Knopfdruck verbindet er sich schließlich mit allen Bluetooth-Geräten. Per USB angedockt, benötigt der StreamPort keine separate Stromversorgung. Die Reichweite beträgt bis zu 15 Meter.

Bayan 5: Außergewöhnliche Dockingstation

Der kleine Funker ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich und kommt Ende November 2012 über den TAD-Audiovertrieb auf den Markt. Er ist mit allen Bayan-Docks kompatibel.

Der Preis beträgt 40 Euro.

 
Anzeige
Anzeige
x