Menü

Die Gewinner der video-Leserwahl Die Geräte des Jahres 2015

Die Leser von AUDIO, stereoplay und video haben die Geräte des Jahres der Unterhaltungselektronik 2015 gekürt.
Siegerpodest © EKS / Shutterstock

Sagenhafte 45.000 Leser haben bei der Leserwahl 2015 ihre Stimme abgegeben. Damit war die alljährliche Gemeinschaftswahl der Unterhaltungselektronik-Fachzeitschriften von WEKA auch dieses Jahr ein großer Erfolg. Zusammen mit den Schwesterzeitschriften AUDIO und stereoplay standen eine Vielzahl an Geräten in 97 Kategorien zur Wahl. Von November bis Januar konnte die größte Fachjury Deutschlands – unsere Leser – ihre Stimmen im Internet abgeben.

Die großen Gewinner

Die Ergebnisse unserer Leserwahl dienen sowohl den Herstellern als auch unserer Redaktion als Maßstab, wie bekannt und begehrt Produkte und auch Marken beim Endverbraucher sind. Zum Thema Marke gibt es am Ende der Leserwahl noch eine besondere Auszeichnung: Aus allen Top-Platzierungen errechnet die video-Redaktion außerdem, welches Unternehmen sich mit der heiß begehrten Auszeichnung „Brand of the Year“ – sprich Marke des Jahres 2015 – schmücken darf. Auch in diesem Jahr gehen unsere Glückwünsche hier nach Hamburg an die deutsche Niederlassung der Marke Panasonic. Mit insgesamt sechs Siegen und einer Vielzahl an zweiten und dritten Plätzen ging die Mehrzahl der Stimmen aller Teilnehmer an den Konzern aus Japan. Am Ende gewann der Hersteller drei der fünf Kategorien rund um Full HD-Fernseher, beide Kategorien Blu-ray-Player und einen ersten Platz in der Gattung Hybrid-Receiver.

Brand of the Year: In beiden Blu-ray-Player-Kategorien (über und unter 300 Euro) gewinnt der Hersteller Panasonic vor allen Konkurrenten und sahnt am Ende der Leserwahl sechs erste Plätze ab. © Panasonic
Brand of the Year: In beiden Blu-ray-Player-Kategorien (über und unter 300 Euro) gewinnt der Hersteller Panasonic vor allen Konkurrenten und sahnt am Ende der Leserwahl sechs erste Plätze ab.

video bedankt sich bei allen Teilnehmern der Leserwahl 2015 und wünscht den Gewinnern viel Spaß mit ihren Sachpreisen. Die Gewinner der Sachpreise können Sie in der video 4/2015 nachlesen, die ab 6. März am Kiosk oder im Abo-Shop erhältlich ist.

In der Bildergalerie sehen Sie Eindrücke von der Leserwahl-Gala 2015:

Leserwahl 2015

Leserwahl-Gala 2015

Die Leserwahl-Gala 2015 von Audio, video und stereoplay fand im Charles Hotel in München statt.

Nachfolgen finden Sie die Sieger der video Leserwahl 2015. Es werden jeweils die drei Bestplatzierten genannt. Die Gewinner unserer Schwesterzeitschriften Audio und stereoplay finden Sie in eigenen Beiträgen: Audio Leserwahl 2015 und stereoplay Leserwahl 2015.

Fernseher, Projektoren, Blu-ray-Player und Hybrid-Receiver

Wie der Name video bereits sagt, steht die Rubrik Bild auch in der Leserwahl 2015 im Fokus. Und hier gibt es zwei große Gewinner: Samsung und Panasonic.

In allen TV-Kategorien – von Ultra HD bis Full HD, von teuer bis preiswert und von groß bis klein – räumen die beiden Hersteller abwechselnd den ersten Platz ab. Am Ende steht es dann vier zu drei für die Koreaner, und so gewinnt Samsung genau eine TV-Kategorie mehr als sein Gegenspieler Panasonic. Dafür feiert Letzterer auch noch weitere Siege in den Kategorien Blu-ray Player (sowohl über als auch unter 300 Euro), sowie Hybrid-Receiver über 250 Euro. Damit haben wohl beide Marken allen Grund, die Ergebnisse der Leserwahl 2015 ordentlich zu feiern.

Ultra HD für gutes Geld: Der Samsung UE65HU7200S gewinnt den ersten Platz der Leserwahl 2015 in der Kategorie Ultra-HD-Fernseher unter 4000 Euro. © Samsung / video
Ultra HD für gutes Geld: Der Samsung UE65HU7200S gewinnt den ersten Platz der Leserwahl 2015 in der Kategorie Ultra-HD-Fernseher unter 4000 Euro.

Der beste Projektor des Jahres ist der VPLVW500 von Sony. Kein Wunder, der High-End-Beamer bietet für seinen stolzen Preis von 9.900 Euro Ultra-HD-Auflösung und laut video-Tester Raphael Vogt knackige Bilder mit tollem Kontrast und beeindruckend guter Helligkeit. Zudem geht Platz drei in der Kategorie Blu-ray Player unter 300 Euro an den Hersteller Sony.

In der Rubrik Hybrid-Receiver unter 250 Euro darf sich der deutsche Hersteller Kathrein über einen knappen Sieg vor Samsung und Humax freuen.

Gewinner: Rubrik Bild

Leserwahl 2015: Rubrik Bild
Ultra-HD-Fernseher unter 4000 Euro
Samsung UE65HU7200 40%
Panasonic TX-58AXW804 21%
Philips 55PUS7809/12 10%
Ultra-HD-Fernseher über 4000 Euro
Samsung UE75HU7590L 41%
Sony KD-65X9005B 22%
Bang&Olufsen Avant 16%
Full-HD-Fernseher ab 60 Zoll
Panasonic TX-L60DTW60 46%
Philips 60PFL8708S 23%
B&O BeoVision 12 18%
Full-HD-Fernseher 51 bis 59 Zoll unter 2000 Euro
Samsung UE55H6740 37%
Sony KDL-55W955B 19%
Panasonic TX-55ASW754 18%
Full-HD-Fernseher 51 bis 59 Zoll über 2000 Euro
Panasonic TX-55ASW804 39%
Loewe Connect ID 55 DR+ 28%
LG 55EC930V 20%
Full-HD-Fernseher bis 50 Zoll bis 1000 Euro
Samsung UE46F6510 35%
Sony KDL-50W805B 19%
Panasonic TX-47ASW654 18%
Full-HD-Fernseher bis 50 Zoll über 1000 Euro
Panasonic TX-50ETW60 31%
Sony KDL-50W685A 27%
Philips 47PFK7509 18%
Projektoren
Sony VPL-VW500 30%
BenQ W1500 27%
Philips Screeneo HDP1590TV 13%
Blu-ray-player unter 300 Euro
Panasonic DMP-BDT465 28%
Samsung BD-H6500 24%
Sony BDP-S6200 18%
Blu-ray-player ab 300 Euro
Panasonic DMP-BDT700 35%
Sony PlayStation 4 28%
OPPO BDP-103D 16%
Hybrid-Receiver unter 250 Euro
Kathrein UFSconnect 906 26%
Samsung GX-SM550SH 24%
Humax HD NANO Conn@ct 21%
Hybrid-Receiver ab 250 Euro
Panasonic DMR-HST230 27%
TechniSat DigiCorder ISIO S 22%
Kathrein UFS 924 21%
ganze Tabelle anzeigen

Lautsprecher, Soundbars, Kopfhörer und Surround-Receiver

Was wäre ein richtiges Heimkino ohne den passenden Sound? Richtig: Kein wirkliches Heimkino, denn allein das Bild macht noch keinen vollkommenen Kinogenuss. Daher dürfen spannende und innovative Audioprodukte weder in den monatlichen Ausgaben der video noch in der großen Leserwahl 2015 fehlen.

Wir wollten unter anderem von unseren Lesern wissen, welche Surround-Receiver, Soundbars bzw. -decks und Surround-Sets mit Standboxen etc. die Leser-Highlights des Jahres sind.

Nachdem im vergangenen Jahr Bose für die Schaffung der Kategorie Sounddecks den video-Sonderpreis mit nach Hause nehmen durfte, war die Auswahl an Soundbars bzw. -decks deutlich gewachsen. Nach den Soundbar-Sonderheften in den Ausgaben 7/14 und 12/14 (Einzelhefte im Abo-Shop) standen insgesamt 35 verschiedene Klangbalken bzw. Sounddecks zur Wahl. Trotz dieser Auswahl an Produkten war nicht jedes Ergebnis eindeutig: In der Rubrik Soundbars bis 750 Euro wurden sich am Ende auch die Teilnehmer der Leserwahl nicht ganz einig. Sowohl der Bose CineMate 15 von Bose, als auch der Teufel Cinebar 11 erhielten je 27% der Leserstimmen. Aufgrund des Gleichstands dürfen wir beiden Herstellern zum ersten Platz gratulieren und die Siegerurkunde überreichen.

Bose gewinnt in beiden Kopfhörer-Kategorien der video Leserwahl 2015 den ersten Platz. © Bose
Bose gewinnt in beiden Kopfhörer-Kategorien der video Leserwahl 2015 den ersten Platz.

Das Traditionsunternehmen Bose und Direktvertrieb und Boxenhersteller Teufel dürfen sich auch in anderen Rubriken über weitere Gewinne freuen, da sie gleich in mehreren Kategorien den jeweils ersten Platz belegten. Bose gewann beispielsweise in den Kategorien Streaming-Lautsprecher, Heimkino- sowie mobile Kopfhörer. Teufel belegte den ersten Platz innerhalb der Sounddecks über 500 Euro, der Surround-Sub-Sat-Sets und der Surround Sets mit Standboxen. Am Ende gewinnt der Hersteller Bose in fünf unterschiedlichen Rubriken der Leserwahl 2015, Teufel in insgesamt vier unterschiedlichen Kategorien. Fazit: genug gute Gründe sich über die Entscheidung der Leser zu freuen.

Ebenfalls freuen darf sich der dänische Hersteller Bang & Olufsen. Dieser räumt mit den BeoLab 18 den ersten Platz der Stereo-Aktivboxen zum Fernseher ab und verweist damit den deutschen Lautsprecherhersteller Nubert mit den nuPro A300 auf den zweiten Platz. Für die außergewöhnliche Lamellenoptik hätte der Hersteller zusätzlich noch einen Design-Award verdient. Der deutsche Lautsprecherspezialist Canton bekommt in der Kategorie Stereo-Standboxen rund 33% Zustimmung der Leser für seine Chrono SLS 790 DC. Surround-Experte Stefan Schickedanz war ebenfalls von den deutschen Boxen überzeugt und verlieh den Boxen im Test in Ausgabe 3/2014 die begehrte Auszeichnung video-Highlight.

Gewinner: Rubrik Ton

Leserwahl 2015: Rubrik Ton
Surround-Receiver bis 1000 Euro
Denon AVR-X2100W 24%
Yamaha RX-S600 21%
Sony STR-DN1050 17%
Surround-Receiver ab 1000 Euro
Yamaha RX-A2040 52%
Onkyo TX-NR838 31%
Anthem MRX710 8%
Surround-Kombinationen
Yamaha CX-A5000 / MX-A500 49%
Onkyo PR-SC5530 / PA-MC5501 27%
Rotel RSP-1572 / RMB-1555 16%
Soundbars bis 750 Euro
Bose CineMate 15 27%
Teufel Cinebar 11 27%
Canton DM9 9%
Soundbars ab 750 Euro
Harman/Kardon Sabre SB 35 20%
Yamaha YSP-2500 19%
Samsung HW-F850 17%
Sounddecks unter 500 Euro
Bose Solo TV 15 34%
Magnat Sounddeck 100 10%
Panasonic SC-HTE180 9%
Sounddecks ab 500 Euro
Teufel Cinebase 40%
Nubert AS-250 16%
Yamaha SRT-1000 12%
Lautsprecher: Stereo-Aktivboxen zu TVs
Bang & Olufsen BeoLab18 43%
Nubert nuPro-A300 31%
Philips E6 12%
Lautsprecher: Surround-Sets mit Standboxen
Teufel Theater 6 Hybrid 42%
B&W CM10, CMC2, CM5, ASW10CM 18%
Canton Chrono SLS 790DC,720,755 Center, SUB 800R 14%
Lautsprecher: Surround-Sub-Sat-Sets
Teufel System 4 THX 61%
Nubert WS103 Set 20%
DALI Rubicon LCR Set 11%
Lautsprecher: Stereo-Standboxen
Canton Chrono SLS 790 DC 33%
B&W CM11 31%
Dynaudio Excite X34 15%
Streaming-Lautsprecher
Bose Wave SoundTouch 41%
Teufel BT Bamster 34%
Yamaha LSX-70 13%
Heimkino-Kopfhörer
Bose AE2W 25%
AKG K915 21%
Teufel Aureo Real 20%
Mobile Kopfhörer
Bose QC25 32%
Teufel Move 23%
B&W P5 12%
ganze Tabelle anzeigen

Smart-TV-Lösungen, Online-Videotheken und Tablets

Video-on-Demand-Dienste prägten das vergangene Jahr. Vor allem der Start von Netflix sorgte schon Monate zuvor für einen Hype in Deutschland. Umso spannender war daher das Ergebnis der video-Leser. Rund 25% der Teilnehmer entschieden sich für Amazon Prime Instant Video als beste Videothek. In der Rubrik Smart-TV-Lösungen gewinnt ebenso der Onlinegigant Amazon.

Gewinner: Rubrik VoD & Co.

Leserwahl 2015: Rubrik VoD & Co.
Online-Videotheken Flatrate
Amazon Prime Instant Video 25%
maxdome Paket 21%
Netflix 18%
Online-Videotheken Einzelabruf
maxdome 26%
Amazon Prime Instant Video 25%
Apple iTunes 16%
Smart-TV-Lösungen
Amazon Fire TV 35%
Google Chromecast Stick 29%
Renkforce Renkcast 5%
Tablet-Computer
Samsung Galaxy Note 10.1 39%
Apple iPad Air 38%
Microsoft Surface 2 8%
ganze Tabelle anzeigen

Innovationspreis: Dolby

Dolby wurde mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. © Dolby
Dolby wurde mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Im Rahmen der alljährlichen Leserwahl-Gala der Fachmagazine video, AUDIO und stereoplay freut sich das video-Team, auch in diesem Jahr den begehrten Innovationspreis der Redaktion vergeben zu dürfen. Diese Auszeichnung geht in diesem Jahr an das Unternehmen Dolby für die Markteinführung der Display-Technologie Dolby Vision und des Tonformats Dolby Atmos.

Beide technischen Novitäten stellen einen wichtigen Schritt für die Verbesserung des Bild- und Tonerlebnisses im Heimkino dar. Seit über 40 Jahren entwickelt Dolby wegweisende Technologien, um fesselndes Entertainment mittels Bild und Ton in die Kinos und ins Wohnzimmer zu bekommen. video gratuliert Dolby zu dieser tollen Arbeit.

 
x