Menü

Testbericht Avinity HDMI-Kabel im Test

Avinity, die neue Kabel-Marke von Hama bietet Top-Qualität, denn das Verbindungskabel spielt eine wichtige Rolle für perfekten Hör- und Sehgenuss. In der Reihe gibt es inzwischen 150 Einzelprodukte. Wir haben uns das HDMI-Kabel der neuen Reihe angeschaut.

Avinity HDMI-Kabel
vergrößern
© Avinity

Avinity HDMI-Kabel
vergrößern

Avinity bietet HDMI-Kabel in Top-Qualität.



Dank seiner Eigenschaften sorgt das High End HDMI-Kabel aus der Avinity Edition
für gelungenen Transport der Bild- und Tondaten. Das patentierte Konzept mit fünf separat geschirmten und räumlich getrennten HP-Spezial-Datenleitungen liefert einen störungsfreien Datentransfer bei höchsten Datenraten.

Avinity HDMI-Kabel Testergebnis © Video-Homevision
Avinity HDMI-Kabel Testergebnis

Für den perfekten Kinospaß sorgen zusätzlich doppelte Abschirmung und High-Tech-Schirmgeflecht, silbervergütetes, kupfermoduliertes HP-Leitungsmaterial, symmetrischer Aufbau und parallele Audioleitungen sowie Ferrit-Filter und 24-Karat-hartvergoldete Stecker.

Das Kabel gibt es in drei verschiedenen Längen: ein, zwei und drei Meter. Die Kosten für die Ein-Meter-Variante liegen bei knappen 100 Euro. Für drei Meter gehen 150 Euro über den Ladentisch.

Dass der Hersteller von der Qualiät seiner Marke überzeugt ist, beweist die 30-jährige Garantie.

Produktdaten

  • High End Qualität
  • HDMI High Speed with Ethernet
  • HDMI-zertifiziertes Kabel
  • 3D-Übertragung
  • 4K Support
  • ARC – Audio-Rückkanal
  • Bandbreite 340 MHz
  • Ermöglicht Datenübertragungen bis 15,8 Gbps
  • x.v. Color- und Deep Color-Unterstützung
  • HD Audioformate DTS HD, Dolby True HD
  • 1080p (Full HD)
  • 30 Jahre Garantie

 
Anzeige
Anzeige
x