Menü

Docking-Station Pure Contour 200i Air im Test

Pure hat Apples kabellose Streaming-Technik mit dem stylischen Kuppel-Design seiner Contour-Radios kombiniert. Herausgekommen ist eine AirPlay-fähige Docking-Station für iPod, iPhone oder iPad.
Pure Contour 200i Air, home entertainment,
vergrößern
© Hersteller/Archiv

Pure Contour 200i Air
Gesamtwertung: sehr gut
Preis/Leistung: überragend
  • +einfaches Setup
  • +AirPlay
  • +direkter Klang

Das erstmalige Koppeln von Apple-Player und Pure-Empfänger klappt schnell: Ein Druck auf die WiFi-Setup-Taste auf der Rückseite des Geräts genügt. Technik, die begeistert und sich gut anhört.

Mehr lesen

Im Test haben wir den Contour via AirPlay mit einem iPad bespielt. Jazz von Diana Kralls neuem Album Glad Rag Doll überzeugt mit direktem, schnörkellosem Klang: klar, aber nicht zu bassbetont. Die eingesetzten Audioverstärker mit DSP-Korrektur zahlen sich aus.

Natürlich funktioniert der pure Luftikus auch als klassische Docking-Station. Aufgesetzte iOS-Geräte werden erwartungsgemäß aufgeladen.

Fazit

Topklang und simple Funktionalität zu einem erstaunlich guten Preis.

 
x