Menü

Testbericht Sonoro Troy im Test

Mit dem Troy bietet Sonoro einen neuen Design-Lautsprecher. Kann die kleine Box auch ordentlichen Klang liefern?

Sonoro Troy, home entertainment, hifi
vergrößern
© Hersteller/Archiv

Sonoro Troy
Testurteil: gut
Preis/Leistung: sehr gut
  • +AUX- und USB-Anschlüsse
  • +ausgewogenener Klang
  • -keine Fernbedienung

Tablet und Smartphone können über zwei AUX-Anschlüsse mit dem Dock verbunden werden. Dank zweier USB-Schnittstellen werden die Geräte auch gleich geladen. Unter der Abdeckung oben befindet sich neben den Anschlüssen sogar noch eine kleine Ablagefläche für iPhone & Co. – damit alles an seinem Platz ist.

Mehr lesen

Der Sound ist ausgewogen und angenehm. Nur der Bass ist nicht ganz so ausgeprägt, was wohl an der Größe des Lautsprechers liegt. Schade ist, dass keine Fernbedienung mitgeliefert wird.

 
Anzeige
Anzeige
x