Menü

Vergleichstest Sieben Fernseher von 55 bis 60 Zoll im Vergleich

Diese Fernsehriesen haben es in sich. Jeder von ihnen ist auf einem Spezialgebiet unschlagbar. Grandioserweise gehören sie auch noch unterschiedlichen Preisklassen an, sodass für jeden etwas dabei ist: angefangen beim wahren Heimkino bis hin zum Multimedia-Display.
Sieben Fernseher von 55 bis 60 Zoll im Vergleich © Hersteller / Archiv

Mit knapp einem Quadratmeter Bildfläche haben diese Fernseher die größte Mattscheibe, die es noch zu einem akzeptablen Preis-Leistungs- Verhältnis zu kaufen gibt. Wer ein noch größeres Bild will, muss viel Geld in die Hand nehmen oder auf Projektion umschwenken.

Mit einem optimalen Betrachtungsabstand zwischen zwei und vier Metern sollten die hier vorgestellten Geräte die allermeisten anspruchsvollen Wohnzimmer-Szenarien abbilden können.

Klassentreffen

Der erste große Flachfernseher in den Redaktionsräumen von Video-HomeVision kam von Philips. Es war 1997, und der acht Zentimeter dicke Plasma mit 42-Zoll-Flachbild brauchte noch eine separate Anschlussbox in der Größe eines Bierkastens. Sein Schwarz glich eher Grau, was aber viele Käufer nicht davon abhielt, diese TV-Revolution zu erstehen. Er kostete damals rund 15.000 Euro. Und mancher Mitbewerber war sogar noch teurer. © Josef Bleier, Stefan Rudnick
Der erste große Flachfernseher in den Redaktionsräumen von Video-HomeVision kam von Philips. Es war 1997, und der acht Zentimeter dicke Plasma mit 42-Zoll-Flachbild brauchte noch eine separate Anschlussbox in der Größe eines Bierkastens. Sein Schwarz glich eher Grau, was aber viele Käufer nicht davon abhielt, diese TV-Revolution zu erstehen. Er kostete damals rund 15.000 Euro. Und mancher Mitbewerber war sogar noch teurer.

Zum Test sind drei Preisklassen angetreten:

- In der Mittelklasse traf LG mit dem einzigen Polarisationstechnik-TV auf die Preissensation von Sharp.
- Eine Stufe darüber waren es Samsung, Sony und Toshiba. Als passenden Mitspieler stellten die Tester noch einen Panasonic-Plasma dazu, da er mit einem Listenpreis von 2.800 Euro und einem konkurrierenden System zur Bilderzeugung das Testfeld abrundet.
- Als Exot aus der Oberklasse brillierte der Philips-TV. Er weist als einziger Fernseher im Test das CinemaScope-Bildseitenverhältnis auf.

Unter den Herstellern herrscht ein stetiger Kampf um Marktanteile. Daher breiten sich so viele Ausstattungsmerkmale so schnell in der Branche aus. USB-Recording ist so ein Feature, das inzwischen in jeden guten TV gehört. Zwar bietet die Aufnahmefunktion meist nicht den Komfort eines Stand-alone-Festplatten-Rekorders, für einen schnellen Mitschnitt ist sie jedoch eine feine Sache.

Inzwischen ist ein Internet-Zugang bei Fernsehern ab der Mittelklasse Standard, und auch WLAN-Transponder sind schon Pflicht. Dadurch werden viele Features erst möglich. HbbTV etwa als Multimedia-Videotext kommt ohne Daten aus dem Web nicht aus. Auch die Kopplung des Fernsehers mit dem Smartphone als Steuergerät oder als Medien-Zuspieler wäre ohne Vernetzung kaum denkbar. Wie gut gelingt all das? Vorhang auf zum Vergleich.

Hersteller LG Philips Samsung Sharp Sony Toshiba
Modell 55LW579S 58PFL9956H UE60D6500 LC-60LE635E KDL-55HX825 55WL863G
Preis in Euro 2100 4200 3000 1800 2800 2500
Klasse 55-Zoll-LCD-TV 58-Zoll-LCD-TV 60-Zoll-LCD-TV 60-Zoll-LCD-TV 55-Zoll-LCD-TV 55-Zoll-LCD-TV
Ranking im Testfeld 6. Platz 2. Platz (Highlight) 3. Platz (Öko-Tipp) 5. Platz 1. Platz (Testsieger) 4. Platz
Bildqualität max. 450 Punkte sehr gut 76% 342 sehr gut 89% 401 sehr gut 83% 375 sehr gut 79% 356 sehr gut 89% 401 sehr gut 84% 378
Standard Definition (TV-Tuner) (50) gut 36 sehr gut 42 sehr gut 38 sehr gut 40 sehr gut 42 sehr gut 40
DVD (RGB-Scart / YUV) (50) sehr gut 40 sehr gut 45 sehr gut 41 sehr gut 43 überragend 46 überragend 45
High Definition (DVI / HDMI) (75) gut 55 sehr gut 68 sehr gut 66 sehr gut 66 überragend 68 sehr gut 64
Kontrast (80) gut 58 sehr gut 71 sehr gut 70 sehr gut 65 sehr gut 66 sehr gut 61
Schärfe (45) sehr gut 40 überragend 42 überragend 42 sehr gut 40 überragend 43 überragend 42
Farbdarstellung (45) überragend 43 überragend 41 überragend 43 sehr gut 39 überragend 42 sehr gut 40
Geometrie / 3D-Räumlichkeit (60) gut 40 sehr gut 53 befriedigend 35 ausreichend 23 sehr gut 53 sehr gut 47
Bildruhe (45) gut 30 sehr gut 39 sehr gut 40 sehr gut 40 überragend 41 sehr gut 39
Klangqualität max. 60 Punkte gut 65% 39 sehr gut 78% 47 gut 67% 40 g gut 72% 43 sehr gut 80% 48 ut 68% 41
Ausstattung max. 216 Punkte sehr gut 82% 178 sehr gut 84% 182 sehr gut 80% 172 sehr gut 75% 161 sehr gut 84% 182 ut 74% 160
Tuner (60) sehr gut 47 sehr gut 47 gut 43 gut 44 sehr gut 45 gut 44
Anschlüsse (85) sehr gut 68 sehr gut 75 sehr gut 70 sehr gut 70 sehr gut 76 sehr gut 69
Multimedia (36) überragend 33 sehr gut 32 überragend 34 gut 25 sehr gut 31 gut 25
Sonstige Extras (35) sehr gut 30 gut 28 gut 25 gut 22 sehr gut 30 gut 22
Bedienung max. 90 Punkte sehr gut 76% 68 sehr gut 87% 78 überragend 91% 82 sehr gut 79% 71 sehr gut 84% 76 sehr gut 83% 75
Menügestaltung (17) sehr gut 14 sehr gut 14 sehr gut 14 gut 11 sehr gut 14 sehr gut 13
Einstellungsmöglichkeiten (40) sehr gut 31 sehr gut 35 überragend 40 überragend 36 überragend 37 sehr gut 35
Installation (12) gut 8 überragend 11 sehr gut 10 sehr gut 9 sehr gut 10 sehr gut 10
Fernbedienung (21) gut 15 sehr gut 18 sehr gut 18 gut 15 gut 15 sehr gut 17
Verarbeitung max. 80 Punkte gut 73% 58 überragend 93% 74 sehr gut 80% 64 sehr gut 76% 61 sehr gut 81% 65 sehr gut 81% 65
Anmutung (25) gut 18 sehr gut 25 sehr gut 22 sehr gut 20 überragend 23 sehr gut 22
Material (55) gut 40 sehr gut 49 sehr gut 42 sehr gut 41 sehr gut 42 sehr gut 43
Testurteil max. 896 Punkte sehr gut 76% 685 sehr gut 87% 782 sehr gut 82% 733 sehr gut 77% 692 sehr gut 86% 772 sehr gut 80% 719
Preis / Leistung sehr gut gut sehr gut überragend sehr gut sehr gut
ganze Tabelle anzeigen

weiterlesen auf Seite 2
 
x